von maho

DM Bahngehen: Gold und Silber für Aachen

Deutsche Meisterschaftenim Bahngehen in Düsseldorf: für die Aachener fast ein Heimspiel. Der ART Düsseldorf, neuer Verein unseres ehemeligen Mitglieds Udo Münster, richtete gelungene Meisterschaften aus. Und für die Aachener sprangen - wie erwartet - mehrere Medaillen heraus.

In der M70 stand als einziger Zweifel an Peter Schumms (Nr. 47) Sieg die Frage nach der aktuellen Leistungsfähigkeit seines Konkurrenten Felix Maier (Nr. 24) aus Breitenbrunn (BY) im Raum. So konzentrierte sich Peter auch lediglich auf den Abstand zwischen sich und Maier, der allerdings von Beginn des Rennens zu Peters Gunsten ausfiel. Peter war stets vor Maier und vergrößerte langsam aber stetig den Vorsprung auf 150 m. Damit gelang Peter das Kunststück eines Triples: In diesem Jahr ist dies bereits sein dritter DM-Seniorentitel im Gehen nach den 3.000 m in der Halle und den 20 km auf der Straße.

In der M40 gewann Malte Strunk - ebenfalls wie erwartet - hinter Steffen Borsch die Silbermedaille, auch für ihn die dritte DM-Silbermedaille 2015.

Im ersten Jahr der W55 gelang Marion Fuchs der Gewinn der Silbermedaille hinter ihrer Konkurrentin Ilona Kirchesch (LG Rhein-Wied).

Der Reigen der Meisterschaftsläufe startete mit den männlichen Aktiven und den Junioren. Hier gab es durch den SC Potsdam eine beeindruckende Vorstellung der Dominanz. Christopher Linke, amtierender Europcup-Sieger, gewann mit der schnellsten Zeit eines Deutschen seit über 10 Jahren. Nach einer Schlussrunde von 84 sec blieben die Uhren für ihn bei 39:05 min stehen. Nils Brembach folgte mit einigen Sekunden Abstand und gewann den Juniorentitel.

Bei den Frauen gewann Lea Dederichs vom Ausrichterverein wie erwartet ihren dritten Titel in diesem Jahr.

Die qualifizierten Alemannen Peter Gaus und Peter Slevogt (beide M60) verzichteten auf einen Start. Richard Maichin wurde disqualifiziert.

 

Ergebnisse DM Bahngehen Düsseldorf 13.06.2015

M40

1. Steffen Borsch - SV Halle  23:49:59 min

2. Malte Strunk - Al. Aachen 24:23,02 min

 

M65

1. Udo Schaeffer - ASV Erfurt 27:27,83 min

- Richard Maichin - Al. Aachen dqf <<<

 

M70

1. Peter Schumm - Al. Aachen 30:26,09 min

 

W55

1. Ilona Kirchesch - LG Rhein-Wied 30:57,01 min

2. Marion Fuchs - Al. Aachen 31:11,70 min

 

Die Ergebnisse der Meisterschaftsläufe sind hier auf der Seite des DLV zu finden.

Der Link zum Foto führt auf Udo Schaeffers Homepage.

Auf der Seite des Geher-Teams findet ihr einen Artikel vom Bronzemedaillengewinner der Männer Hagen Pohle.

Zurück