Jahresrückblick Gehen 2019

Das Geherteam der Alemannia Aachen wünscht allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Weihachtszeit und alles Gute für 2020!

2019 starteten folgende Geher für den TSV Alemannia Aachen:

 

  • Marion Fuchs 
  • Peter Gaus
  • Matthias Holtermann
  • Richard Maichin 
  • Judith Rose
  • Peter Schumm 
  • Katrin Schusters
  • Petra Schusters
  • Timo Schusters
  • Peter Slevogt 
  • Malte Strunk 

 

Wie jedes Jahr waren wir in verschiedenen niederländischen Städten bzw. Gemeinden aktiv: Rotterdam, Amsterdam, Tilburg und Best. Darüber hinaus waren wir in Belgien (Gent, Perwez und Charleroi) am Start und bei internationalen Meisterschaften in Torun/POL und in Eraclea/ITA. In Deutschland führten uns die Wettkämpfe nach Sachsen-Anhalt (Halle, Gleina, Naumburg), nach Baden-Württemberg (Biberach), nach Bayern (Ulm), nach Brandenburg (Beeskow) und nach Rheinland-Pfalz (Diez). Hier in NRW gingen wir in Leverkusen und Mönchengladbach an den Start.

Herausragender Athlet war wie im Vorjahr Peter Schumm, der in seiner Altersklasse einen WM- und zwei EM-Titel gewann.

Bei den Aktiven gewann Matthias Holtermann beide NRW-Titel im Bahngehen (Freiluft und Halle). Katrin Schusters wurde Sechste der 20 km-DM und belegt diesen Platz auch in der DLV-Jahresbestenliste. Außerdem blieb sie als erste Frau der Städteregion und der Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg unter 2 h. Ihr Bruder Timo qualifizierte sich für die U20-DM im Bahngehen und wurde dort Fünfter. Zusammen mit Malte Strunk und Peter Schumm gewann er darüber hinaus Mannschaftsbronze bei der DM über 20 km.

Es folgen nun die Erfolge 2019:

 

 

Marion Fuchs

  • Bronzemedaille NRW-Hallenmeisterschaften Bahngehen
  • Rang 36 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 5.000 m Bahngehen (33:18,29 min)
  • Rang 27 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 10 km Gehen (66:06 min) -->DLV-Bestennadel in Gold

 

Peter Gaus

  • Bronzemedaille NRW-Hallenmeisterschaften Bahngehen

 

Matthias Holtermann

  • zweifacher NRW-Meister im Bahngehen (Halle + Freiluft)
  • Rang 14 der DLV-Jahresbestenliste Männer im 10.000 m Bahngehen (52:54,83 min) --> DLV-Bestennadel in Gold
  • Rang 12 der DLV-Hallenbestenliste Männer im 5.000 m Bahngehen (24:53,81 min)

 

Richard Maichin 

  • Rang 33 der DLV-Jahresbestenliste Männer im 20 km Gehen (2:17:56 h)

 

Judith Rose

 

  • Deutsche Seniorenmeisterin der W55 im 10 km Straßengehen
  • Rang 34 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 5.000 m Bahngehen (33:07,38 min)
  • Rang 34 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 10 km Gehen (1:08:09 h)

 

Peter Schumm

  • Seniorenweltmeister der M75 im 10 km Straßengehen
  • zweifacher Senioreneuropameister im Straßengehen (Kurzstrecke ca.10 km, 20 km)
  • dreifacher Deutscher Seniorenmeister der M75 im Gehen (Halle, Bahn und 20 km)
  • NRW-Seniorenmeister der M75 im Bahngehen
  • Deutscher Senioren-Vizemeister der M75 im 10 km-Straßengehen
  • Rang 36 der DLV-Jahresbestenliste Männer im 20 km Gehen (2:18:36 h)*

Mannschaftserfolge:

  • Seniorenweltmeister mit der DLV-Mannschaft der M75 im 10 km Straßengehen
  • zweifacher Senioreneuropameister mit der DLV-Mannschaft der M75 im Straßengehen (Kurzstrecke ca.10 km, 20 km)
  • Bronzemedaille Deutsche Meisterschaft 20 km Straßengehen mit der Alemannia-Mannschaft (mit Schusters und Strunk)

 

Katrin Schusters

  • NRW-Hallenmeisterin im Bahngehen
  • Deutsche U23-Vizemeisterin im 20 km Straßengehen
  • Platz 6 DM 20 km Straßengehen
  • drei Regiorekorde: 10 km Straßengehen (2x), 20 km Straßengehen
  • Rang 11 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 5.000 m Bahngehen (27:55,66 min) -->DLV-Bestennadel in Gold
  • Rang 11 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 10 km Gehen (56:26 min)
  • Rang 6 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 20 km Gehen (1:54:28 h)
  • Rang 19 der DLV-Hallenbestenliste 2018/2019 Frauen im 3.000 m Bahngehen (16:35,40 min)
  • Rang 7 der DLV-Jahresbestenliste U23 im 5.000 m Bahngehen
  • Rang 10 der DLV-Jahresbestenliste U23 im 10 km Gehen
  • Rang 5 der DLV-Jahresbestenliste U23 im 20 km Gehen 

Petra Schusters

  • Bronzemedaille Senioren-DM Bahngehen W55
  • Rang 41 der DLV-Jahresbestenliste Frauen im 5.000 m Bahngehen (36:38,70 min)*

 

Timo Schusters

  • U20-NRW-Hallenmeister im Bahngehen
  • Bronzemedaille U23-DM 20 km Straßengehen
  • Platz 5 U20-DM Bahngehen
  • U20-Regiorekord im 5 km-Straßengehen
  • Rang 15 der DLV-Jahresbestenliste im 10.000 m Bahngehen (56:01,73 min) --> DLV-Bestennadel in Gold
  • Rang 17 der DLV-Jahresbestenliste im 20 km Gehen (1:53:30 h)
  • Rang 7 der DLV-Jahresbestenliste U23 im 10.000 m Bahngehen
  • Rang 5 der DLV-Jahresbestenliste U23 im 20 km Gehen
  • Rang 5 der DLV-Jahresbestenliste U20 im 10.000 m Bahngehen
  • Rang 5 der DLV-Jahresbestenliste U20 im 10 km Gehen (54:28 min)
Mannschaftserfolge:
  • Bronzemedaille Deutsche Meisterschaft 20 km Straßengehen mit der Alemannia-Mannschaft (mit Schumm und Strunk)

 

Malte Strunk

  • Platz 4 Senioren-EM M45 im Straßengehen Kurzstrecke (ca.10 km)
  • Platz 5 Senioren-EM M45 im 20 km Straßengehen
  • NRW-Vize-Hallenmeister im Bahngehen
  • Deutscher Seniorenmeister M45 im20 km Straßengehen
  • Deutscher senioren-Vize-Hallenmeister im Bahngehen
  • NRW-Seniorenmeister M45 im Bahngehen
  • Rang 13 der DLV-Jahresbestenliste Männer im 10.000 m Bahngehen (51:32,22 min) --> DLV-Bestennadel in Gold
  • Rang 14 der DLV-Jahresbestenliste Männer im 20 km Gehen (1:47:13 h)
Mannschaftserfolge:
  • zweifacher Senioren-Vize-Europameister mit der DLV-Mannschaft der M45 im Straßengehen (Kurzstrecke ca.10 km, 20 km)
  • Bronzemedaille Deutsche Meisterschaft 20 km Straßengehen mit der Alemannia-Mannschaft (mit Schumm und Schusters)

Die Platzierungen der Athleten in den DLV-Senioren-Jahresbestenlisten 2019 können der entsprechenden Printveröffentlichung von Jörg Reckemeier (DLV) entnommen werden, die ca. Anfang Frühjahr 2020 erscheinen wird.

 

*Hinweis: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die 20 km-Leistung von Peter Schumm noch nicht in die DLV-Liste eingepflegt worden.

Zurück