von maho

Peter kratzt am nächsten Deutschen Rekord

Foto: Slevogt

Wenige Wochen nach der Verbesserung der DLV-Seniorenbestleistung der M75 im 20 km Straßengehen kratzte unser Peter Schumm am 1. Juli bei einem Sportfest im niederländischen Best an der nationalen Bestmarke seiner AK über 5.000 m Bahngehen. Mit 30:41,03 min schrammte er um genau 11,44 sec an der bestehenden Bestmarke vorbei, verbesserte dabei aber - zum zweiten Mal in diesem Jahr - seinen eigenen Nordrhein-Rekord um nun weitere 32 sec.

Schnellster Alemanne im Wettkampf, der auch von den Zuschauern bzw. den anderen Athleten vor Ort begeistert angenommen wurde, war wie erwartet Malte Strunk, der seine Saisonbestleistung um über eine Minute steigern konnte.

 

Kermismeerkampen mit Bahngehen Best 1.7.2017

Männer 5.000 m Bahngehen

1. Rick Liesting - OLAT                       21:33,47 min

5. Malte Strunk - GER/Al. Aachen       24:41,04 min

12. Peter Gaus - GER/Al. Aachen       29:12,21 min

17. Peter Schumm - GER/Al. Aachen  30:41,03 min (neuer LVN-Rekord, bisher P. Schumm 31:13,4 min, 2017)

19. Richard Maichin - GER/Al. Aachen 31:25,28 min

24. Peter Slevogt - - GER/Al. Aachen 33:28,79 min

Alle Ergebnisse hier auf der externen Website von Gerrit Tigchelaar.

Mit ihren in Best gezeigten Leistungen haben die fünf Aachener die Qualifikationsnorm für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im 5.000 m Bahngehen am 16. September in Diez erreicht, darüber hinaus auch Marion Fuchs.

           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           

 

 

Zurück