Marion Mundt Trainersteckbrief

Trainingsgruppe derzeit:

Jugendliche U14

Trainerqualifikation:

B. Sc. Sportwissenschaft, Trainerassistentin Leichtathletik

Eigene Leichtathletikgeschichte:

Mit drei Jahren bin ich zur Leichtathletik gekommen und bin bis zur Jugend auch aktiv bei der LG Oberbruch-Dremmen geblieben. Anschließend habe ich dort begonnen, die Kindergruppe zu leiten und später, während des Studiums, auch die Jugendgruppe. 2014 habe ich dann zur Alemannia Aachen gewechselt und auch selbst wieder verstärkt an verschiedenen Volksläufen teilgenommen.

Trainermotivation (Was reizt dich an der Arbeit mit deinen Kids?):

Der Erfolg der Kinder, sei es ein Verbesserung der eigenen Leistung oder der Gewinn eines Titels, motiviert mich genauso wie die Kinder. Der Spaß und die Begeisterung mit dem sie sich ins Training und in den Wettkampf stürzen ist einfach ansteckend.

Warum ist Leichtathletik die beste Sportart der Welt?

Weil in der Leichtathletik einfach für jeden etwas dabei ist.