- Neuigkeiten/Meldungen 2013 -

von ulne

Dreifachsieg im Hochsprung
Dreifachsieg im Hochsprung

Wir begrüßen die ersten Titelträger 2013

Die ersten Meisterschaften des Jahres brachten für die Kinder und Jugendlichen auch gleich die ersten Kreistitel. Den Anfang machte Sören Reul, der im Waldlauf der Altersklasse m9 als erster Alemanne Kreismeister des Jahres 2013 wurde. Bei den Hallenmeisterschaften zogen dann gleich fünf weitere unserer leichten Athleten nach: Tom Eymaél (m12) wurde Kreismeister im Sprint, Tom Siedler (m12) siegte im Hochsprung, Nils Schidlowski (m13) gewann den Sprint, Lars Nellessen (m13) gewann im Kugelstoß und im Hochsprung und Jonas Smaglinski (m14) wurde Kreismeister im Kugelstoß.

Weiterlesen …

von ulne

Abteilungsabend

Vorstand lud zum Abteilungsabend

Für Mittwoch, den 27.2. lud der Vorstand zum diesjährigen Abteilungsabend in den Presseraum des Tivoli. Neben einem Jahresrückblick auf die Arbeit des neuen Vorstands in einem der turbulentesten Jahre der Vereinsgeschichte standen auch Ehrungen besonders erfolgreicher und verdienter Mitglieder sowie Entscheidungen über das Design der neuen Wettkampfausrüstung auf der Tagesordnung. Das Protokoll des Abends ist ab sofort hier einsehbar.

Weiterlesen …

von ulne

Norm geschafft! Gratuliere, Herr Kollege!
Norm geschafft! Gratuliere, Herr Kollege!

Sieg, Podestplätze, Normen und Bestleistungen beim asc in Düsseldorf

Gut in Form zeigte sich die kleine U16-Auswahl, die beim Schüler-Hallensportfest des asc Düsseldorf antrat. Höhepunkt dabei war sicherlich der Sieg im Kugelstoßen der m14 durch Max Küppers, der mit 11,47m nur unwesentlich unter seiner Bestleistung blieb, das aber mit der ein Kilogramm schwereren Kugel der U16. Einen starken Auftritt zeigte auch Kaiseng Quach (m14), der im 60m-Sprint mit 8,29sec auf den sechsten Platz lief, und damit ebenso die A-Norm für die Nordrhein-Hallenmeisterschaften unterbot wie im Dreisprung, wo er mit 10,09m vierter wurde. Mit 9,32m landete Jonas Smaglinski (m14) im Dreisprung der U16 auf Rang 5 und erreichte damit die B-Norm.

Weiterlesen …

von ulne

Schülerausflug 2013
Schülerausflug 2013

Kira und Alyn begeistern den Alemannia-Nachwuchs

Obwohl der Spaßfaktor des diesjährigen Schülerausflugs nicht von vorneherein offensichtlich war, meldeten sich über 30 Kinder und Jugendliche aus den Trainingsgruppen U10 bis U16 zum außerplanmäßigen Freitagsabend-Training an. In Zusammenarbeit mit dem TSV Bayer Leverkusen sorgten dann zwei Hochkaräter der deutschen Leichtathletik für ausreichend Spaß: Kira Biesenbach, mehrfache Deutsche Mehrkampfmeisterin, und Alyn Camara, 8,20m-Weitspringer und Olympiateilnehmer 2012, hatten ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm rund um Weitsprung und Hürdenlauf vorbereitet, das bei den jungen Alemannen ausgesprochen gut ankam.

Weiterlesen …

von ulne

Aachens Leichtathletin 2012
Aachens Leichtathletin 2012

Lea Membo ist Aachens Leichtathletin 2012

Das ist ein echter Kracher: Mit Lea Membo wurde erstmals eine Athletin der Alemannia zu Aachens Leichtathletin des Jahres gewählt. Gegen stärkste Konkurrenz mit regelmäßiger Medienpräsenz wie Johanna Bechthold (ATG), Fabian Kühnel (LG Euregio, Platz 2) und Frederik Ruppert (DJK Herzogenrath, Platz 3) konnte sie sich in der Online-Abstimmung des LVN-Kreises Aachen jetzt durchsetzen. Die breite Unterstützung auch aus der Abteilung belohnt damit die Leistungen der jungen Hammerwerferin im Jahr 2012 und die leistungssportliche Entwicklung der Jugendabteilung in den vergangenen Jahren.

Weiterlesen …

von ulne

Premierensieg beim Kreisvegleich
Premierensieg beim Kreisvergleich

Tim Behrens und Lukas Veselovac siegen beim LVN-Kreisvergleich im Crosslauf

Mit vier Mannschaften und vier Alemannen war der Kreis Aachen beim ersten Kreisvergleich des LVN im Crosslauf angetreten. Schließlich standen zwei Schwarz-Gelbe mit ihrer Auswahl der männlichen U14 als Sieger ganz oben auf dem Treppchen: Tim Behrens und – kurzfristig nachnominiert – Lukas Veselovac durften sich über ihren Premierensieg für den Kreis Aachen in ihrer Altersklasse freuen. Zu einem tollen zweiten Rang der weiblichen U14 konnte durch einen couragierten Lauf auch Katharina Rütten beitragen. Anna Abratis wurde mit der weiblichen U16 fünfte.

Weiterlesen …

von ulne

Drei Alemannen für Aachen
Drei Alemannen für Aachen

Drei junge Läufer in die Kreisauswahl berufen

Für den erstmals ausgetragenen Kreisvergleich des LVN im Crosslauf für die Klassen U14 und U16 berief der Kreis Aachen jetzt drei junge Alemannen in die Kreisauswahl. Mit Tim Behrens (m12), Katharina Rütten (w13) und Anna Abratis (w15) erhält die Aachener Mannschaft somit wieder eine schwarz-gelbe Note. Alle drei starteten bereits sehr erfolgreich in der diesjährigen Rennserie um den Schüler-Waldlaufcup des Kreises und machten dort durch Siege und vordere Platzierungen auf sich aufmerksam.

Weiterlesen …