von Lauftreff Alemannia

Gute Platzierungen beim Stadtlauf in Kerkrade

Der Rundkurs in Kerkrade ist nicht leicht zu laufen, da es stetig bergauf und bergab geht. Umso besser sind auch die erzielten Zeiten zu bewerten.

Gerald Stüber war unser schnellster Läufer. Mit 38:10 Min. wurde er Zweiter der M 55. Viertschnellste Frau war Theresa Körtgen. Sie blieb mit 39:56 Min. erneut unter der magischen 40 Minuten Grenze. Günther Kogel war nach 41:03 Minuten als 8. der M 45 im Ziel. Schülertrainer Christof Kisza schaffte nach Verletzungspause 43:18 Min. und war damit 8. der M 50. Fabienne Vanderlink bestätige ihr Ergebnis aus Reims und kam als 7. der Frauenklasse nach 44:53 Min. über die Ziellinie. Unser Senior Georg Biesing freute sich über den Sieg in der M 65 mit 46:45 Min. Daniela Drose rundete als 10. Frau in 47:42 Min. die guten Ergebnisse ab.

Zurück