von ulne

Schüler mit Sprintsiegen in Düsseldorf

Start-Ziel-Sieg in Düsseldorf
Start-Ziel-Sieg in Düsseldorf

Über zwei Sprintsiege auf der 60m-Strecke konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Alemannia freuen, die in Düsseldorf ihren ersten Hallenwettkampf des Winters bestritten. Cristina Ballero (w14) siegte in 8,39sec und qualifizierte sich für die Nordrhein-Hallenmeisterschaften. Max Küppers gewann den Sprint der Klasse m12 in starken 8,35sec. Damit gingen zwei von drei Aachener Siegen der Veranstaltung des SC Bayer Uerdingen auf das Konto der Alemannia.

 

In einem knapp 900 Athleten starken überregionalen Starterfeld erreichten die jungen Alemannen eine ganze Reihe weiterer Endkampfplatzierungen:

- Lukas Veselovac (m10): 1000m 3;36,16min (Platz 5); Weitsprung 3,81m (Platz 8)

- Tom Eymaél (m10): 50m 8,02sec (Platz 4)

- Tom Siedler (m10): 1000m 3:38,09min (Platz 6)

- Keanu Matthies (M11): 50m 7,70sec (Platz 6); Weitsprung 4,16m (Platz 6)

- Nisrine Benjdila (w11): 50m 7,75sec (Platz 3); Weitsprung 4,22m (Platz 4)

- Lea Membo (w14): Weitsprung 4,54m (Platz 7)

- Magdalena Nellessen (w14): 60m 8,61sec (Platz 7)

- Jule Fohrer (w14): Kugelstoßen 8,38m (Platz 7)

 

Ihnen und allen anderen gestarteten Alemannen ein herzlicher Glückwunsch!

 

Die gesamte Ergebnisliste findet sich hier, Fotos wie gewohnt auf Christofs Seite.

Zurück