von ulne

Sylvesterlauf 2010: Alemannen mit Podiumsplatzierungen

Gemeinsam mit etwa 1700 anderen Läuferinnen und Läufern traten auch reichlich Schwarz-gelbe zum Abschluss des Jahres beim 33. Sylvesterlauf des DLC Aachen an, die meisten davon über die 10km-Distanz auf der traditionellen Strecke durch die Aachener Innenstadt. Erfolgreichste Starterin der Alemannia war dabei Inga Sieven (Foto: zva), die über die 4,8km als zweitschnellste Frau ins Ziel lief. Schnellster Läufer seiner Alterklasse war einmal mehr Georg Biesing (m70), der die 10km-Strecke in 50:54,1min bewältigte. Ebenfalls Schnellster seines Jahrgangs war Tom Siedler (m9), der im Schülerlauf über 2,2km sechster der männlichen Schüler D wurde.

 

Weitere Podiumsplatzierungen über die lange Distanz erliefen sich Ise Maschmeier als zweite der Klasse w30 sowie Kristina Ziemons (weibliche Hauptklasse) und Barbara Wynands (w35), die jeweils dritte ihrer Altersklasse wurden.

Schnellster Alemanne des Tages war Ali Marsli, der für die 10km nur 38:32,5min benötigte und sich als vierter der Klasse m45 bzw. 20. der Gesamtwertung in die Ergebnislisten eintrug.

 

Die Ergebnisse aller Alemannen finden sich hier.

 

Wir gratulieren unseren Sylvesterläuferinnen und -läufern und wünschen allen Alemannen alles Gute, Gesundheit und die erhofften sportlichen Erfolge für das Jahr 2011!

Zurück