von Andreas Basler

Berlin Marathon 2016 - Tomm Königs

Foto: Tomm Königs

Tomm Königs ist gestern beim Berlin-Marathon an den Start gegangen.

Er hat eine neue persönliche Bestleistung aufgestellt und lief nach 2:52,47 Stunden durch das Ziel. Es war ein sehr gleichmäßiger Lauf mit einer tollen Endzeit! Er hat seine Zeit aus dem Vorjahr um 2:08 Minuten verbessert.

Gesamtplatz 817 (von 41.283 Startern!)
Altersklasse Platz 130

 

Gut gemacht Tomm - und herzlichen Glückwunsch! 

Zurück