von Andreas Basler

Sportlerehrung der Stadt Aachen

Der Stadtsportbund Aachen ehrt jährlich gemeinsam mit der Stadt Aachen in einer Feierstunde im Krönungssaal des Rathauses verdiente Sportlerinnen und Sportler sowie ehrenamtliche Mitarbeiter. In diesem Jahr fand diese Ehrung am 15. Mai statt, bei der u.a. folgende Mitglieder der Alemannia Leichtathletik mit dem Karlssiegel der Stadt Aachen für besondere sportliche Leistungen im Seniorensport ausgezeichnet wurden: Ursula Ebert, Anne Rummler, Richard Maichin, Peter Schumm und Malte Strunk

Eine Auszeichnung für wiederholt gute Leistungenging an Marion Fuchs.

Und einen Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement erhielt Rüdiger Cordt für viele Jahre unermüdlichen Einsatz für unseren Sport und unseren Verein.

Die besten Glückwünsche und ganz, ganz vielen Dank an die Geehrten!

Zurück