von Andreas Basler

U16 bleibt in Form

Auch bei den diesjährigen Regionsmeisterschaften der U16 am 15./16 Juni in Euskirchen überzeugten unsere Athletinnen und Athleten durch sehr gute Leistungen. 

Bei den Mädchen holte sich Luzie Kunter gleich 2 Gold - und eine Bronze-Medaille. Die erste Medaille gewann sie über 80m Hürden. In einer Zeit von 13,07sek (PB) war sie an diesem Wochenende nicht zu schlagen.  Beflügelt von ihrer guten Hürdenzeit, sprintete sie danach über 300m in 45,27sek (PB) ebenfalls auf Platz 1. Im Hochsprung sprang sie mit 1,38m auf den 3. Platz.

Ihre Vereinskollegin Laura Verse sicherte sich über 80m Hürden in 14,23sek die Silbermedaille. Ebenfalls den 2. Platz erreichte sie sich im Hochsprung mit 1,41m.   

Bei den Jungen holte Levi Sacher sowohl über 80m Hürden (11,31sek) als auch über 100m (11,72sek PB) den 1. Platz. Einen 2. Platz mit 5,39m (PB) holte er sich im Weitsprung.

Ben Sonnenschein, diesmal über 300m am Start, holte sich den ersten Platz in 38,36sek. Diese Zeit ist persönliche Bestleistung und Qualifikation für die Deutsche Meisterschaften in Bremen. Einen weiteren 2. Platz holte er sich über 80m Hürden in 12,31sek.

Sören Reul wurde über 300m in 39,53sek (PB) Zweiter. Eine Bronzemedaille holte er sich über 100mWeitsprung und Hochsprung. Die 100m sprintete er in 12,23sek (PB), im Hochsprung übersprang er 1,55m und im Weitsprung 5,24m.

Timon Blatt wurde über 80m Hürden Dritter in 12,35sek. 

Alle 4 Jungs wurden im Trikot der StG Regio Aachen Regionsmeister in der 4x100m Staffel. Sie erreichten ihr Ziel in 46,49sek.

Athlet/ Athletin Disziplin Leistung Platzierung
Ben Sonnenschein

100m
Hoch

12,22 Sek. /12,34 Sek.
1,46m
4
Laura Verse 100m
Weit
14,24 Sek.
4,48m
-
4
Luzie Kunter 100m 13,78 Sek./ 13,64 Sek. (PB) 5
Timon Blatt 100m
Hoch
12,67 Sek.
1,46m
 

Foto 1: Laura Verse (Platz 2) und Luzie Kunter (Platz 1)
Fotos: Andreas Kunter

Zurück