DLV-Zertifikat

Unser Lauftreff wurde 1975 gegründet. Seitdem treffen wir uns jeden Sonntag gegen 10:20 Uhr am Waldstadion in Aachen – mittlerweile auch zum Walken und Nordic-Walken. Um genau 10:30 Uhr starten wir dann in verschiedenen (Leistungs-) Gruppen in den Aachener Wald. Weitere Termine gibt es unter der Woche. Von Beginn an unterstützt uns die Leichtathletik-Abteilung des TSV Alemannia Aachen.

Was vor Jahrzehnten mit ganz wenigen Aktiven begann, hatte sich in wenigen Jahren zu einer festen Größe im Freizeitsport für Jedermann entwickelt. Bis heute hat sich die „Philosophie" des Lauftreffs nicht geändert: Bewegung an der frischen Luft in der Gruppe mit Gleichgesinnten, wobei die Leistung nicht (!) im Vordergrund steht.

Jede Gruppe wird von einem durch den Leichtathletikverband (DLV) ausgebildeten, ehrenamtlichen Betreuer geleitet. Außerdem steht für jede Gruppe ein zweiter - ebenfalls durch den DLV ausgebildeter - Gruppenleiter zur Verfügung. So ist jederzeit eine qualifizierte Betreuung gewährleistet.

Es besteht auch die Möglichkeit, gemeinsam für das Sportabzeichen zu trainieren. Unser Gruppenleiter Herbert Apelt hat die Berechtigung zu dessen Abnahme und ist Ansprechpartner für dieses Thema.

Wir sind auch dazu berechtigt, die sportlichen Aktivitäten im Rahmen der Krankenkassenbonusprogramme zu bestätigen.

Gruppenspezifische Informationen/Termine zu den regelmäßigen Treffen findet ihr unter „regelmäßige Aktivitäten“.

Neben den Angeboten im sportlichen Bereich gibt es auch Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Die konkreten Freizeitaktivitäten seht ihr über den Link „Einzel-Aktivitäten". Neben dem Wandern, Radfahren und Grillen sind dort auch Volksläufe aufgelistet. An vielen von diesen nehmen wir als Gruppe teil - mit anschließendem gemütlichem Beisammensein.

Für alle Aktivitäten gilt: Eine Mitgliedschaft im TSV Alemannia Aachen ist keine Voraussetzung für die Teilnahme!

Interesse geweckt? Schaut doch einfach mal vorbei. Jeder ist herzlich willkommen.